Zum Hauptinhalt springen

Elektromotoren mit einer höheren Effizienz: Im Wettrennen um den Markt von morgen hat dieses Entwicklungsziel für viele Akteure des Automobilsektors eine hohe Priorität. Maßgeblich für das Erreichen des Ziels sind die verwendeten Elektrobleche. Je dünner die einzelnen Schichten des Blechpakets sind, desto höher ist der Wirkungsgrad des E-Motors. Daneben entscheiden Schnittkanten und Schneidspalt über die Effizienz des Elektroantriebs.

UnsereFertigungslösungen zum Laserschneiden setzen hier neue Maßstäbe:

  • Automatisierte Bearbeitung dünnerer Elektrobleche
    Unseren Maschinen und Anlagen ermöglichen das automatisierte Be- und Entladen von Elektroband mit einer Stärke von nur 0,1 mm – ein absolutes Novum. Außerdem verhindern unsere innovative Schneidauflage sowie die automatisierte Entfernung des Restgitters ein Durchhängen des Blechs.
  • Hohe Schnittqualität
    Unsere für Dünnblech optimierte Laserschneidzelle und ein Grundrahmen aus Granit sorgen für höchste Schwingungsdämpfung und Temperaturstabilität. Im Ergebnis entstehen scharfe Laserschnitte von höchster Qualität und ein sehr schmaler Schneidspalt.

Harald Liebhart
Leiter Entwicklung Laserschneidtechnologien

 

Ihre Mitteilung

+49 7631 1809 116

Gerade durch die hohe Schnittqualität verbessert der Einsatz unserer Maschinen und Anlagen die magnetischen Eigenschaften der Elektrobleche. Gegenüber Ihrer Konkurrenz verschaffen Sie sich dadurch einen Vorsprung in der Entwicklung zukunftsweisender Lösungen für den Massenmarkt.

Wie wir Sie außerdem mit unseren individuellen Leistungen und Services unterstützen, erfahren Sie am besten im persönlichen Gespräch mit unseren Beratern und Ingenieuren.

 

Jetzt Gespräch vereinbaren

Vollautomatisierte Prototypenfertigung von Rotor und Stator

Für die Produktion von Rotor- und Stator-Prototypen benötigt Ihre Entwicklungsabteilung eine rationelle, hochqualitative und flexible Fertigungslösung. Die aufwändige Fertigung von Stanzwerkzeugen für die Herstellung von kleinen Stückzahlen an Elektroblechen für Prototypen ist ungeeignet, wohingegen unsere vollautomatisierten Anlagen diese Anforderungen flexibel erfüllen können.

 

Flexibilität durch Programmierung und Materialzufuhr

Entwickeln Sie Ihre Prototypen digital, produzieren Sieauf Knopfdruck. Die aufwändige Herstellung einer Matrize entfällt.

Zusätzliche Flexibilität bietet die Möglichkeit, Elektrobänder entweder von Coil oder Platine und mit einer maximalen Größe von bis zu ein mal zwei Meter zu produzieren.

 

Patentierte Technik für punktgenaue Qualität

Unsere Laserschneidzellen ermöglichenhöchste Konturengenauigkeit und perfekte Schnittkanten und damit ein höheres Effizienzpotenzial des Elektroblechs.

Beste Arbeitsergebnisse garantieren daneben unsere patentierte Spanntechnik, clevere Automatisierungen (z. B. zum Be- und Entladen, Entfernung des Restgitters) und die optische Qualitätsprüfung (optional).   

Optimierte Prozesse für mehr Rentabilität

Unsere prozessorientierten Lösungen arbeiten hocheffizient und ermöglichen eine schnelle und vollautomatisierte Prototypenfertigung. Dabei decken unsere Anlagen eine Vielzahl an Arbeitsschritten im Produktionsprozess von Rotor und Stator ab:

  1. Materialzufuhr von Coil oder Platine
  2. Laserschneiden der Elektrobleche für Stator und Rotor in einem Arbeitsgang
  3. Entfernen aller herausgeschnittenen Teile bereits während des Schnittvorgangs und Abfuhr des Restgitters
  4. Qualitätsprüfung der Elektrobleche
  5. Stapelung zum Paketieren
  6. Automatische Paketierung

Möchten Sie erfahren, wie wir diese Arbeitsschritte zu einem optimalen Gesamtprozess vereinen? Unsere Prozessexperten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Jetzt Gespräch vereinbaren

Gehäuse für E-Motoren mit Laser schweißen

Als Behälter für Rotor und Stator muss das Gehäuse eines E-Motors enormen Kräften standhalten und einen reibungslosen Rundlauf gewährleisten.

Bei der Herstellung entsprechender Zylinder spielen unsere Rundbiege- und Laserschweißanlagen ihre Stärken voll aus:

  • Absolute Rundheit
    Laserschweißen reduziert Schweißspritzer und sorgt auch ohne Nachbearbeitung für glatte Nähte und Flächen. Außerdem mindert das Fügeverfahren den Wärmeeintrag und senkt somit Verzug. Zentral für optimal runde Arbeitsergebnisse sind daneben unsere patentierte Spanntechnik und die exakt arbeitenden Rundbiegemaschinen.
  • Flexibilität
    Produzieren Sie Gehäusezylinder für E-Motoren on-demand. Unsere vollautomatischen Fertigungslösungen setzen Sie Ihre Entwicklungen auf Knopfdruck um.

Hohe Exaktheit
Durch die (teilweise) Automatisierung von Arbeitsschritten steigt die Genauigkeit und damit die Qualität der Bauteile.

Maschinen und Anlagen für die Produktion von E-Motoren

Für Sie die individuell passende Lösung zu finden – das ist unser zentrales Ziel. Deshalb umfasst unser Portfolio auch maßgeschneiderte Produktionslösungen und modulare Maschinen, die sich nahtlos in Ihren bestehenden Fertigungsprozess integrieren lassen.

 

Flexible Laser Solutions

Laserzellen

Trennen und Fügen mit Laser: Profitieren Sie von unseren automatisierten Maschinen und -Anlagen

High-tech roll bending machines

Rundbiegemaschinen

Unsere NC-gesteuerten Rundbiegemaschinen mit zwei oder mehr Walzen sind automatisiert und ideal für…

Pipe welding systems

Rohrschweißanlagen

Exzellente Schweißergebnisse und hohe Produktivität: Das sind nur zwei der Gründe für die…

Bildhinweis: © Thomas Wolf, www.foto-tw.de (CC BY-SA 3.0 DE)