ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Wählen Sie die Sprache der Website

Prototypenfertigung von Bipolarplatten

Sie arbeiten im Bereich FuelCells und E-Fuel-Technologie?

Auch bei uns steht dieses Thema stark im Fokus. Profitieren Sie von unserem Wissen rund um Produkte mit Bearbeitungstechnologien im Bereich des Laserfügens und -trennens, beispielsweise für die Fertigung von Bipolarplatten in Serie oder für Prototypen.

Laserschweißen und -schneiden von Bipolarplatten
Zentrales Element einer Brennstoffzelle sind Bipolarplatten, meist aus dünnwandigen Edelstahl- oder Titanblechen. Sie haben eine komplexe Struktur von Fließkanälen und Leitungen für den Transfer von Flüssigkeiten und Gasen, die besondere Anforderungen an Dichtigkeit, Prozesszeit und Reproduzierbarkeit stellen.
Ihre Vorteile beim Laserschweißen als Fügeprozess:
•        100 % Gasdichtheit
•        Konturgenauigkeit von 0,05 mm
•        prozessstabiles Fügeverfahren für Serienproduktion
•        geringster Wärmeeintrag für einen minimalen Verzug
•        maximale Geschwindigkeit

Für einen flexiblen Beschnitt der Platten bieten wir das Laserschneiden an. Durch den Einsatz der Lasertechnik vermeiden Sie den Einsatz wartungsintensiver Werkzeuge und reagieren flexibel auf Konturänderung.
Ihre Vorteile beim Laserschneiden:
•        Konturgenauigkeit
•        gratfreier Schnitt und homogene Abschmelzkante
•        Schneidgeschwindigkeit
•        hohe Anlagendynamik und Automatisierung
•        Qualifying

Laserschweißen für höchste Anforderungen in Serie
Bei unserer Fertigungslösung setzen wir auf innovative Laserscanner-Technologie. Mit dem zum Patent angemeldeten Schweißmodul erzielen wir prozesssichere Schweißgeschwindigkeiten von 1000mm/s, womit Sie einen hohen Output bei kompaktem Bauraum erzielen. Die Anlage ist mit Werkzeugaufnahmen für Wechselwerkzeuge ausgerüstet und bietet Ihnen eine hohe Flexibilität.
Ihre Vorteile:
•        großer nutzbarer Arbeitsbereich von 500 mm x 350 mm
•        hohe Absolutschweißgeschwindigkeit von 1000 mm/s
•        Schweißen von Edelstahl und Titan
•        sehr gute Integration in ein Linienkonzept

Unsere Leistungen in der Prototypenfertigung
In unserem TechCenter fertigen wir für Sie Ihre Bipolarplatten. Dabei schweißen wir auf der Technologie unseres Serienmoduls. Beste Voraussetzungen für die Validierung Ihres Serienprozesses.
Ihre Vorteile:
•        Konturbeschnitt der Einzelplatten mittels Laser
•        Laserschweißen der Bipolarplatten
•        Dichtheitsprüfung über unseren Technologiepartner*
•        Konstruktion und Fertigung der Spannvorrichtung

Ihre unverbindliche Anfrage

*Im Team mit starken Partnern: GERMAN FUEL CELL COOPERATION
Neben dem Laserschneiden und Laserschweißen sind bei der Fertigung von Bipolarplatten das Beschichten und die finale Prüftechnik wichtige Faktoren. Hier haben wir uns mit zwei starken Partnern zusammengeschlossen: In der GERMAN FUEL CELL COOPERATION bieten wir zusammen mit VON ARDENNE und ZELTWANGER den kompletten Prozess vom Metallband zum Brennstoffzellensystem mit Know-how und Fertigung aus einer Hand.

Erfahren Sie mehr in unserer aktuellen Broschüre:


© Weil Technology - Maschinen und Anlagen für die Blechbearbeitung